Anfänger Drohne drohnengeek.de

Kauf einer Anfänger Drohne – für unter 20€

Ich hatte bisher mit ferngesteuerten Flugmodellen keinerlei Erfahrung. Als Naturtalent schätze ich mich ebenfalls nicht ein. Also darf meine erste Drohne nicht zu teuer sein. Außerdem bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob diesmal meine Langzeitmotivation für ein vermeintlich neues Hobby überhaupt so lange anhält. Wäre ja nicht das erste Mal, dass die Begeisterung bereits nach 1-2 Wochen stark abflacht 🙂 Meine Anfänger Drohne soll nicht mehr als 20€ kosten. Ich bin der Meinung, dass ich bei dieser Summe nichts falsch machen kann. Der Spaß mit einer Mini Drohne ist mir das Geld allemal wert.

Also fängt meine Suche auf Amazon/Google mit den Begriffen Mini-/Micro-Drohnen oder Anfänger Drohne an. Mir sind sowohl die Hersteller als auch die Modelle kein Begriff. Ich stelle schnell fest, dass diese statt Drohne eher Copter bezeichnet werden. Abhängig von der Anzahl der Rotoren werden die Multicopter, Tricopter, Quadrocopter etc. genannt. Hier scheinen sich die Quadrocopter, also Copter mit 4 Rotoren, durchgesetzt zu haben.

Im Großen und Ganzen sehen die kleinen Mini Quadrocopter recht ähnlich aus. Sie haben ähnliche Maße um die 4 cm x 4 cm und besitzen bei einer vollen Akkuladung eine Flugzeit von 4-5 Minuten. Für mich ist es wichtig, dass der Copter Indoor geeignet ist, aber das sind sie fast alle in dieser Größe. Im Gegenteil: Bei vielen Mini Quadrocopter steht sogar explizit, dass diese eher Indoor geeignet sind, da sie sehr Wind anfällig sind und nur bei Windstille draußen geflogen werden sollen. Außerdem ist mir wichtig, dass die Anfänger Drohne bereits zusammen gebaut und sofort flugfähig sein muss. Hierfür steht die Abkürzung RTF – Ready to fly.

Meine perfekte Anfänger Drohne

Ich schaue mir die verschiedenen Copter an und lese mir die Erfahrungsberichte genau durch. Am Ende entscheide ich mich für meinen ersten Mini Quadrocopter: T10 Mini Drone von GOOLRC.

Überzeugt haben mich hier der Schutzrahmen um die Propeller (Protective Guard Ring), der „Headless Mode“ und  die „One Key Return“ Funktion.

Bevor ich diesen bestelle, schaue ich noch einmal auf Ebay, Ebay-Kleinanzeigen, Kalaydo, Google Shopping, Idealo, guenstiger.de und  billiger.de nach den Bestpreis. Zwar bat ein Lieferant aus China über Ebay den gleichen Quadrocopter für 15€ an, doch in diesem Fall möchte ich nicht 3 Wochen warten und entscheide mich für Amazon.

Ich freue mich 😀

shen

Achtung: Falls du einem Kind mit einem Mini Quadrocopter eine Freude bereiten möchtest, solltest du bitte auf die Angaben der Hersteller achten. Sie empfehlen die Anfänger Drohnen für Kinder ab einem Alter von 8 – 14 Jahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*